Techbau S.p.A betrachtet das Erreichen und die Aufrechterhaltung der spezifischen Standards für Qualitätssicherung, Umweltverträglichkeit, Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz als strategisches Element, um den eigenen Namen auf dem Markt zu festigen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen mit der Ausbildung und Qualifizierung von Mitarbeitern für die Qualitätssicherung in Schulung und Ressourcen investiert, um Qualität auf allen Ebenen zu gewährleisten, sowohl bei der Neu-Planung als auch bei Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen von bestehenden Gebäuden oder Einrichtungen. Techbau S.p.A setzt sich dafür ein, den eigenen Qualitätsstandards gerecht zu werden, die auch mit den aktuellen EN-, DIN- und IEC-Normen übereinstimmen, wobei sie ihre Produkte anhand von strengen Richtlinien überprüft, die sich den Kundenbedürfnissen anpassen. Dank der Professionalität unserer Techniker und den hohen Management-Standards haben wir wichtige Zertifizierungen erhalten, die auf nationaler und internationaler Ebene anerkannt sind:

  • Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001: 2015
  • Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001: 2004
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem nach OHSAS 18001: 2007

Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001: 2008

Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001: 2004

Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem nach DIN EN ISO 18001: 2007